Gerade gesehen – Dog Day Bamberg am 06.05.2012

Der Hundefreund Antoine De Saint-Exupèry sagte einmal: “Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.”
In diesem Sinne lädt die zertifizierte Hundetrainerin und Hundewissensschaftlerin, Dr. Annette Belke, gemeinsam mit dem Stadtmarketing Bamberg am 6.Mai 2012 zum ersten großen Hunde-Tag auf das Gelände des Vereins für Deutsche Schäferhunde Bamberg ein. Das WOBLA wird den ersten Erlebnis- und Informationstag mit großer Hundemesse als Medienpartner begleiten. Schirmherr vom ersten Bamberger Dog-Day ist Stadtrat und Hundefreund Wolfgang Grader. Nach  dem Erfolg in vielen anderen Städten rechnen die Veranstalter auch in Bamberg mit mehreren tausend Hundefreunden.  Ziel des Dog Day ist auch die Vernetzung der regionalen Hundeszene.
Geboten werden Workshops zu tierärztlichen, rechtlichen und ernährungswissenschaftlichen Themen sowie zu Erziehung, artgerechter Beschäftigung und Ausbildung von Hunden. Mit einer Infozeltstraße präsentieren Fachleute, Vereine,  Züchter und Firmen Angebote und Neuheiten rund um den Hund. Höhepunkte des Tages sind Vorführungen der Hundestaffel Haßberge, Hundewagen-Fahren, Agility, Obedience und vieles mehr. Für Spaß sorgen nicht nur sportliche Wettbewerbe mit den Vierbeinern, sondern auch die Prämierung der originellsten Hundeschnappschüsse des Tages.
Messe- und Vortragsanmeldungen für den ersten Dog-Day nimmt das Stadtmarketing Bamberg unter der Nummer 0951.201030 oder Mail info@stadtmarketing-bamberg.de ab sofort entgegen.

Hinterlasse eine Antwort